Unser MdL Alexander Vogt hat für die Abstimmung der Straßenausbaubeiträge gestimmt. Auch ein erneuter Antrag der SPD-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag zur Abschaffung der Straßenausbaubeiträge erhielt heute eine Absage.

Damit ist eines klar, Sie müssen leider weiterhin zahlen und die Gemeinden werden untereinander ausgespielt. Vor allem die gebeutelten Ruhrgebietskomunen sind die benachteiligten. CDU und FDP haben kein Interresse die  BürgerInnen zu entlasten.

Denken Sie auch am 13.09 daran, wen Sie wählen.  Hier gibt es weiter Informationen dazu Straßenausbaubeiträge

#wirarbeitenfürherne #wirarbeitenfürherneost #herne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.